Seite 1 von 2
#1 Bahrain 2012 von Kai 13.04.2012 09:36

Da nun bekannt gegeben wurde, dass das Bahrain Rennen nächstes Wochenende ausgetragen wird, wollte ich vorab schon mal eine ordentliche Strecke vorschlagen, denn die Strecken von RFT sind größtenteils sehr schlecht umgesetzt.

Eine wirklich gute und ligataugliche Strecke ist diese hier:

http://rfactorcentral.com/detail.cfm?ID=...20International

Info: Man muss auf rFactorcentral registriert sein, um die Downloadlinks zu nutzen.

Frank, vielleicht kannst du die Strecke ja auf dem FTP Server für alle, die nicht registriert sind, zur Verfügung stellen?

#2 RE: Bahrain 2012 von Frank Steiner 13.04.2012 15:35

avatar

Ich weiß nicht, ob die RFT-Strecken sehr schlecht umgesetzt worden sind.
Die China-Strecke, die bereits durch eine andere ausgetauscht wurde und sich jetzt auf dem Server befindet, ist auch nicht gerade vorbildlich.
Wenn ich sehe, wie wir und wie die reale F1 die Curps mitnimmt, frage ich mich z.B., ob hier teilweise Bordsteinkanten im Game verbaut sind.

Ich möchte auch nicht jede Strecke unbekannterweise aus dem Internet laden und einbauen, um dann kurzfristig festzustellen, dass wir die vor dem Rennen nochmal tauschen müssen.
Wir haben ein komplettes Trackpack - was ich nicht wirklich grottenschlecht finde - sollte es eine Alternative als komplettes Pack geben, schaue ich mir das gerne an.
Aber jede Woche Strecken installiere, veröffentlichen, testen, um dann festzustellen, dass alles rückgängig gemacht werden muss, weil man eine bessere gefunden hat, möchte ich vermeiden.
Das ist Aufwand und bringt Unruhe ins Geschehen, weil sicher auch einige nicht wirklich sicher beim installieren/deinstallieren sind - froh sind, dass das Game fehlerfrei rennt.

#3 RE: Bahrain 2012 von Kai 19.04.2012 13:04

Ich wollte mal sicherheitshalber hinzufügen, dass der diesjährige Streckenverlauf wieder dem ursprünglichen Verlauf, also der kurzen Streckenvariante entspricht.

Es gibt übrigens kein komplettes Trackpack, bei dem die besten umgesetzten Strecken zusammengefasst sind. Daher sollte und muss man sich halt manchmal die Arbeit machen, sich die bessere Alternative zu installieren. Der Aufwand bei den Installationen von Strecken hält sich bei ca. 1-2 Minuten relativ gering und ist nicht wirklich sonderlich kompliziert!
Nachdem rFactor bereits über 6 Jahre auf dem Markt ist, sollte man zumindest halbwegs wissen, was man tut

Die o. g. 2006er CTDP Strecke ist wirklich der Hammer. Sobald man die Ideallinie verlässt, zieht man eine richtige Sandwolke hinter sich her

Aber jetzt ist es ja eh zu spät, da sich wohl niemand so richtig ernsthaft mit dem Thema Strecken befasst.

#4 RE: Bahrain 2012 von Selman 20.04.2012 09:52

Hi leute,

Ich bin gerade dabei das Freitagstraining fon der F1 zu sehen und was sehe ich da der streckenverlauf ist der ursprugliche so wie es Roadrunner eben gesagt hat.
Demnach wäre es wirklich blöd wenn mann nicht den echten verlauf als racestrecke nimmt da geht etwas verloren an spass ein gewisses etwas.

Na ja es geht schon soweit (das ist echt nur persönlich ) das ich kein spass daran finden werde Sonntag zu racen.
Aber vielleicht ändert sich ja mein gefühl bis dann. Ciao

P.S. Roadrunner ich habe mal die strecke heruntergeladen und habe sie getestet gleich nachdem du denn post geschrieben hast. Ich fand sie geil aber muss gestehen das ich erstmal gedacht hatte was will er denn mit eine strecke die denn alten Streckenverlauf hat. Jetzt wurde ich natürlich besser belehrt.

#5 RE: Bahrain 2012 von Kai 20.04.2012 10:11

Ja Selman, die F1 hatte beschlossen, wieder den ursprünglichen Streckenverlauf zu fahren, da die Streckenänderung 2010 nichts gebracht hat, ausser ein noch langweiligeres Rennen

Der alte Streckenverlauf sollte bereits letztes Jahr wieder gefahren werden, allerdings wurde das Rennen ja abgesagt.

Da hier von der Liagleitung keiner so richtig Bezug zu dieser Strecke nimmt, bzw. von realitätsnähe nicht all zu viel gehalten wird, gehe ich mal davon aus, dass wir jetzt die Strecke mit dem neuen Zwischenteil fahren werden... ob wir wollen oder nicht. Naja, wird halt ein langes Rennen werden mit knapp 2 Stunden Renndauer.

Grüsse
Kai

#6 RE: Bahrain 2012 von Edwin 20.04.2012 18:52

Hallo !

Ich kann Frank leider nicht erreichen, bleibe aber dran !

Sobald ich ihn habe, gibts eine Antwort auf die Fragen.

Edwin

#7 RE: Bahrain 2012 von Kai 20.04.2012 19:08

Zitat von Fatal Racer

Ich denke die Ligaleitung wird sich diesem schon annehmen sobald diese die Zeit dazu findet, schließlich geht die Ligaleitung auch einen Job nach



Jetzt, 2 Tage vor dem Rennen wird ein Streckenwechsel eher noch unwahrscheinlicher, denn nun isses wirklich ein bissel knapp. Von mir aus können wir gerne noch wechseln, dann aber zeitnah

Um das allerdings zu vermeiden, hatte ich bereits heute vor einer Woche die entsprechende Strecke vorgeschlagen, damit der Server seit Sonntag/Montag damit hätte bestückt werden können.

#8 RE: Bahrain 2012 von Frank Steiner 20.04.2012 19:37

avatar

lol - ist ja unglaublich - hier wird nichts von Realitätsnähe gehalten.

Teilt mir bitte mit, welche Strecke gefahren werden soll - ich mach sie drauf - von mir aus auch 2 Stunden vor dem Rennen.

Bisher gab es Mecker, weil man eine Woche vor dem Rennen die Strecke gewechselt hat, nun wird fehlende Realitätsnähe angepriesen.

Es ist schon nicht leicht, eine Liga zu führen - bräuchte offenbar dringend Hilfe - wer will?

Sry, dass ich mich erst 2 Tage vor dem Rennen äußere - aber diese Woche ging es rund.

Also, Spaß beiseite - ich fahre am Sonntag auch ein Rennen auf einer für mich völlig neuen Strecke - gibt meinem Spaß keinen Abbruch (@ Selman )
Welche darf ich aufspielen - bitte hier nochmal verlinken!

#9 RE: Bahrain 2012 von Kai 20.04.2012 20:22

diese ist wirklich echt gut gelungen:

http://rfactorcentral.com/detail.cfm?ID=...20International

... naja, und noch mal Bezug nehmend auf die "Realitätsnähe", etwas Kritik sollte erlaubt sein

Es sind aber nun doch mehr Fahrhilfen zugelassen, als es am Anfang mal im Regelwerk stand und als es in der F1 tatsächlich gibt.

Technische Defekte sind auch auf "aus" gestellt, so dass man sich entsprechend seiner Fahrweise nicht so sehr Gedanken machen muss, so dass auch da ein gewisses strategisches Element flöten geht.

Na und die Strecken eben....bei den RFT Strecken kann man halt nur ne handvoll für gut heissen

Trotz der kleinen Kritik macht die Saison bisher viel Spass... mir jedenfalls

#10 RE: Bahrain 2012 von Frank Steiner 20.04.2012 20:55

avatar

nochmal zu der Strecke - wie werden wohl oder übel die "alte" Strecke fahren müssen...
Tino z.B. würde sich am Sonntag, wenn er wieder kommt, freuen, eine andere Strecke vor sich zu haben...

Was die Hilfen betrifft, die haben wir anpassen müssen, weil Edwin z.B. durch seine OP's ziemlich im Nachteil ist.
Ohne diese Hilfen ist eine Teilnahme unmöglich. Ich allerdings fahre gennerell nur Kupplungshilfe - man muss diese ja nicht nutzen...
Über die Schäden haben wir in der alten Liga auch ewig diskutiert - ich persönlich würde alles ausschalten...
Aber dann würde ich wohl alleine auf der Strecke sein
Die meisten wollten nicht 2 oder 3 Wochen trainieren, um dann mit Bremsschaden nach 10 Runden auszufallen...
Kann ich sicher auch nachvollziehen...

Ich schlage vor, das alles erst mal so bei zu behalten und sehen, was rF2 zu mit sich bringt.

soweit einverstanden?

#11 RE: Bahrain 2012 von Klaus Fucito 20.04.2012 21:59

moin zusammen,

schwierige sache das,verstehe das der wechsel zur anderen strecke 2 tage vor race sehr kurzfristig ist aber auch das ma schon versuchen sollte realitäts nah (zumindest was die strecke betrifft)zu fahren.....mir persönlich ists latte welche strecke ma fahren (habe eben erst erfahren das die alte im orginalen gefahren wird:-D )aber anderen die es erst sonntag erfahren ist es ungerecht gegen über denen die noch etwas zeit haben nen set zu basteln.....,lass mich überaschen und werd vorsichtshalber versuchen fix n set für die alte strecke zu basteln:-D

gruss

klaus

#12 RE: Bahrain 2012 von Frank Steiner 21.04.2012 09:03

avatar

nochmal kurz, damit wir die Diskussion beenden können:

Wir können nicht die Strecke wechseln und Tino am Sonntag abend eine Stunde vor dem Rennen mitteilen, lade Dir doch mal schnell die Strecke runter, die haben wir nämlich geändert - nicht machbar.

Es ist blöd gelaufen, dass wir erst am 19.04. festgestellt haben, dass die Jungs da den alten Verlauf fahren (nix eine Woche vorher, Fatal).
So, Tino ist Freitag Nachmittag weg und kommt Sonntag abend wieder - hatte also nur die vorhandene Strecke trainieren können.
Ich bin mir sicher, wenn ich Euch Sonntag abend eine Strecke vorsetze, die ich eine Stunden vorher gefunden habe und der Realität wesentlich näher kommt, ihr mir das sicher nicht danken werdet.

Damit ich auch in Zukunft nicht wöchtlich die Strecke ändern muss, die Verlinkung bekanntgeben und hinterher mit diskutieren darf, dass der Streckenverlauf doch ein wenig anders ist, gibt es ein Trackpack. Es mag tausende geben, wir hatten uns vor einiger Zeit mal für den vorhandenen entschieden.

Ich denke, wir warten auf einen vernünftigen F1-Mod für rF2 - dann kann man das gerne anderes regeln - z.B. dass einer für die Strecken "verantwortlich" ist.

#13 RE: Bahrain 2012 von Edwin 21.04.2012 10:35

Also, Jungs, das ist wirklich dumm gelaufen mit der Strecke.

Ich denke mal, wenn '"RoadRunneR" ( vielleicht sollte sich jeder einmal mit einem richtigen Namen anmelden) in seiner Ersten Nachricht über die
Strecke geschrieen hätte, dass sich der Streckenverlauf geändert hat, wäre diese Strecke sicherlich installiert worden.

So wusste bis Freitag bzw. Samstag keiner, das diese sich geändert hat.
Jetzt noch eine Änderung vorzunehmen, halte ich ebenfalls Tino gegenüber für unfair.
Er beeilt sich jedes Mal, Sonntags rechttzeitig zu hause zu sein, um mitfahren zu können.

Fatel (Michael), du weißt doch aus eigener Erfahrung, wie das ist mit "Ligaleitung".
Man hat nicht immer Zeit, sich um alles zu kümmern !!!!!!!

Also, ich denke, wir werden den Sonntag auch mit der neuen Strecke überstehen.

Wichtig wäre es wohl auch noch, wenn sich die Fahrer für die Rennen anmelden, damit man Sonntags weiß, wer
eventuell noch fehlt.
Im Moment sind gerade mal 5 Mann angemeldet.

Gruß
Edwin

#14 RE: Bahrain 2012 von Frank Steiner 21.04.2012 12:21

avatar

Michael, ich habe mir den Beitrag vom 13.04. nun mehrmals durchgelesen - ich finde den Punkt leider nicht - vielleicht kannst Du mir helfen.
Ich finde lediglich die Anmerkung, mal wieder eine andere Strecke zu nehmen...
Den ersten Beitrag über den aktuell gefahrenen Streckenverlauf finde ich tatsächlich erst am 19.04. - vielleicht kannst Du mir diesbezüglich auf die Sprünge helfen.

Mit der Abstimmung im Regelwerk meinte ich selbstverständlich die Regeln - steht zwar da, aber vielleicht werde ich es deutlicher umformulieren.
Dass ein paar Stunden vor Rennbeginn über die Strecke abgestimmt werden kann, ist damit definitiv nicht gemeint.

Lasst uns die Diskussion beenden und einfach das Rennen Sonntag fahren - ich denke, es kann auch so spanndend werden...

Gerne können wir uns aber mal gemeinsam darüber unterhalten, wie man es hätte besser machen können und wie wir sowas künftig handhaben können.

#15 RE: Bahrain 2012 von Kai 21.04.2012 19:03

Jetzt noch auf eine andere Strecke zu wechseln bringt wirklich nicht mehr viel. Sei es wie es nun ist.

@ Frank: Es ging mir in dem Thread jedoch nicht darum "lediglich mal wieder auf ne andere Strecke zu wechseln" , sondern man (ich bzw. auch Selman) macht sich halt so seine Gedanken darüber, welche Strecken am besten umgesetzt sind.

Da wir aber nun den längeren Streckenverlauf fahren werden, möchte ich dich bitten, dass du die Rennlänge bei den Einstellungen entsprechend anpasst.

2010 wurden bei der längeren Variante nämlich nur 49 Rennrunden absolviert!

Grüsse
Kai

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen